Erste virtuelle Weihnachtsfeier bei 34digital

Wie viele Unternehmen und Institutionen im Jahre 2020, haben auch wir von 34digital unsere diesjährige Weihnachtsfeier „online“ veranstaltet. Da uns das Gebot der Stunde „distanziert“, entstand auf Initiative einer Mitarbeiterin hin die Idee, das gesamte Team und die Geschäftsleitung an den Monitoren daheim zu vereinen. Und womit könnte man das besser umsetzen, als mit Microsoft Teams?

Das Besondere an dieser Idee waren jedoch kleine Päckchen mit geheim gehaltenem Inhalt, die im Vorfeld per Post oder Kurier an alle Mitarbeiter versandt wurden und erst gemeinsam während der Feier geöffnet werden durften. Am 4. Dezember um 17 Uhr war es dann soweit. In einem lockeren und heiteren Austausch haben alle gemeinsam den Inhalt der Päckchen gemütlich vernascht und ausgetrunken und die eine oder andere lustige Geschichte zum Besten gegeben.

Trotz der räumlichen Distanz waren wir uns an diesem Abend sehr nah, was in diesen Tagen motiviert und verbindet. So ging nach mehreren Stunden nicht nur ein gemütlicher Abend zu Ende, sondern ganz sicher auch eine gelungene Veranstaltung, die das Team gestärkt hat.